Solitaire spielregeln

solitaire spielregeln

Bei Solitaire befinden sich sieben ausgelegte Kartenstapel am Tisch. Die restlichen Karten liegen verdeckt im Talon mit Ausnahme einer aufgedeckten Karte. Anleitung für Solitaire. Solitaire ist ein Spiel für eine Person, das auf einem Computer oder mit normalen 52 Spielkarten gespielt werden kann. Manchmal sind. Solitaire. Deutsch. Inhalt. 1 Spielbrett. 33 Holzstifte (1 Reservestift). Spielidee und -ziel: Wer springt am besten? Das ist hier die Frage. Versuchen Sie, möglichst. solitaire spielregeln

Solitaire spielregeln - die

Ein Ass zählt für eins und dann einfach der Reihenfolge nach bis zum König, dessen Wert 13 beträgt. Die Geläufigsten werden hier beschrieben. Dann legt man bei Solitaire die ersten zwölf verdeckt als Hilfsstapel in die Mitte und verteilt 8 Karten in einem Kreis um den Hilfsstapel. Wenn du eine absteigende Längsreihe fertiggestellt hast, kannst du sie auf eins der acht Fundament-Felder legen. Beachte, dass einige Leute so spielen, dass du nur 21 Karten benutzt, um die Pyramide zu bauen. Die ersten beiden Abschnitte dieses Artikels decken eine einfache und wohlbekannte Herangehensweise ans Solitaire spielen ab. In der Regel sollte man nicht drei Stockkarten hintereinander wegspielen.

Video

Absolute Solitaire Spielregeln lernen Alternativ können diese Karten auch einen extra Stapel haben, hier ist dann das Ass die erste und der König die letzte Karte. Pro Päckchen sind 3 Karten verdeckt und eine offen. Drehe die oberste Karte des Reservestapels um. Mit Farbwahl pc slots man die Möglichkeit eine Farbe zu wählen. Ist dies nicht mehr möglich, hat man verloren.

Solitaire spielregeln - liebevoll zusammengestellten

Kontakt Impressum Sitemap Disclaimer Datenschutz. Anstelle der Spielvariante, in der nur immer die dritte Karte des Stocks benutzt werden kann, darf man bei dieser Variante jede einzelne Karte aufdecken und nutzen. Nur die oberste Karte jeder Längsreihe sollte offen liegen. Ansonsten kommen sie auf einen eigenen Stapel. Man legt dabei 52 oder Karten eines französischen Kartenspiels auf und beginnt sie in einem System nach den Farben und nach Kartenhöhe zu sortieren. Sobald alle Karten sortiert sind ist das Spiel beendet. Ziel ist es die Karten so zu sortieren, dass sie vom Ass aufsteigend bis zum König daliegen.

0 thoughts on “Solitaire spielregeln”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *